06.12.2017

Bild: ASF Vorstand 2017

Franziska Kaiser führt SPD-Frauen in den kommenden zwei Jahren

Vorstandswahlen bei der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Münster
Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Münster hat auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde Franziska Kaiser zur Vorsitzenden gewählt. Sie wird die SPD-Frauen die kommenden zwei Jahre anführen. Die bisherige Vorsitzende Anneka Beck hatte aus beruflichen Gründen nicht erneut kandidiert. Den Vorstand vervollständigen Doris Feldmann, Susanne Eiynck-Smith, Marianne Hopmann, Beate Kretzschmar, Gertrud Sparding, Gerda Scheidgen-Kleyboldt und Cornelia Jäger. Gemeinsam wollen sie zentrale frauen- und gleichstellungspolitische Akzente innerhalb der SPD Münster setzen.



zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 16 + 14 =



ASF auf Bundesebene