13.12.2011

Bild: Anneka Beck
Anneka Beck, Frauenbeauftragte der SPD Münster nahm als Referntin an der Zukunftswerkstatt teil.

Begleitbroschüre zur Zukunftswerkstatt „Familie“ in Chemnitz

Arbeiterwohlfahrt und SPD luden im April 2011 zur Zukunftswerkstatt „Familie” ein. Es diskutierten Vertreter/-innen aus Wissenschaft, Wohlfahrtspflege und Politik gemeinsam mit Erziehern/-innen und Eltern über zukünftige Herausforderungen in der Familienpolitik. Auch Anneka Beck, die Frauenbeauftragte der SPD Münster war als Referentin eingeladen und morderierte einen Workshop zum Thema "Familie und Erwerbsarbeit - Das neue Familienbild".

Eine Zusammenfassung der Workshops sowie Beiträge rund um den Themenkomplex "Familie und Erwerbsarbeit" sind jetzt in der Begleitbroschüre erschienen, die wir euch hier zur Verfügung stellen. Ihr findet darin auch den Beitrag "Für eine bessere Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Karriere und Familie" von Anneka.



zurück
Berichten Sie darüber:
  • bei twitter
  • bei facebook
  • bei delicious
  • bei digg
  • bei google
  • bei webnews
  • bei Mister Wong
  • versenden
Ihr Name

Ihre Mailadresse:
Name des Empfängers
Empfänger-Adresse
Nachricht für den Empfänger
Sicherheitsfrage:Bitte tragen Sie das Ergebnis der folgenden einfachen Rechnung ein: 36 + 12 =



ASF auf Bundesebene